Autor Thema: [Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb  (Gelesen 12526 mal)

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #15 am: März 03, 2016, 11:55:08 Vormittag »
Genau was ich sagen will. Deshalb macht es eben tierisch Spaß. Wie oft stand ein Fussballer allein vorm Tor und schießt daneben. Oder Latte, Pfosten..... ;)

Da bekommst du bei dem Spiel so ein schönes live Gefühl finde ich.

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #16 am: März 03, 2016, 12:17:56 Nachmittag »
Zur Verdeutlichung nochmal recht gut:




Zitat
Zur Veranschaulichung ein hypothetisches Beispiel: Angel hat einen Angriff ausgeführt und 6 Netto-Treffer erzielt. Wie gehe ich jetzt mit dem Playbook um?

 

Der Tac-Wert auf der Karte bestimmt die Angriffswürfel, die eine Figur bei einem Nahkampfangriff hat. Im Falle von Angel dürfte sie mit 4 Würfeln würfeln und muss dabei die Def des Gegners übertreffen. Um in dem Beispiel 6 Treffer landen zu können, muss sie den Gegner chargen, denn dann bekommt sie einen Bonus von 4 Würfeln dazu; darf also mit 8 Würfeln angreifen.

Nehmen wir also an, sie greift einen der großen Jungs an, der eine Def von 2+ hat. Das bedeutet, dass alles Gewürfelte über 2 Treffer sind. Angel hatte Glück und hatte 7 Würfel, die gleich oder über eine 2 anzeigen. Der große Junge ist aber ein bisschen gerüstet und hat eine Armor von 1. Das bedeutet, dass Angel einen Trefferwürfel für die Rüstung abziehen muss, wodurch sie 6 Netto-Teffer erzielt hat. Mit diesen 6 Treffern schaut sie nun in ihr Playbook.

 

Pro Netto-Treffer wird eine zusätzliche Spalte in ihrem Playbook "freigeschaltet", wobei sich der Spieler aus beiden Zeilen das Ergebnis heraussuchen kann. Das bedeutet also, dass er entweder in der roten, oder in der grünen Zeile ein Ergebnis aussuchen darf.

 

Bei einem Netto-Treffer steht dem Spieler nur die erste Spalte zur Verfügung. Daher kann er sich als Treffer-Ergebnis entweder 1 Schaden aus der roten Zeile oder einen Tackle+Momentum aus der grünen Zeile aussuchen. Bei 2 Treffern wird die zweite Spalte freigeschaltet und dadurch bekommt er eine größere Auswahl an möglichen Ergebnissen. Zu dem 1 Schaden und dem Tackle+Momentum hat er nun also auch einen 2'' Dodge und einen Push+Dodge+Momentum als Auswahlmöglichkeit. So geht das weiter bis das Playbook nur noch graue Kreise anzeigt. Angel hat beispielsweise 4 Spalten, in denen was steht; danach folgen nur noch graue Kringel.

 

In unserem Beispiel bedeutet dass, dass der Spieler 4 Netto-Würfel aufwenden muss, um alle gefüllten Spalten des Playbooks freizuschalten. Daraus darf er sich 1 Ergebnis heraussuchen. Ob aus der roten oder aus der grünen Zeile ist dabei egal.

 

Nehmen wir also an, der Gegner hat den Ball und Angel ist gecharged in der Absicht, dem Gegner den Ball abzunehmen. Aus den Möglichkeiten der 4 Spalten des Playbooks (4 Netto-Treffer) sucht sie sich den Tackle+Momentum aus der ersten Spalte aus und luchst dem Gegner so den Ball ab. Die 4 Trefferwürfel sind nun weg.

 

Wir erinnern uns aber, dass Angel ja nicht 4, sondern 6 Netto-Treffer gelandet hat, von denen sie aber erst 4 verwenden konnte um alle ihre gefüllten Spalten im Playbook freizuschalten. Sie hat jetzt noch 2 Trefferwürfel übrig, mit denen sie keine weiteren Spalten mehr freischalten kann, weil nur noch graue Kreise kommen. Deswegen springt man jetzt wieder an den Anfang des Playbooks ("wrap-over" im Regelbuch) und schaltet mit den 2 Trefferwürfel erneut die ersten beiden Spalten frei. Da Angel nicht unbedingt Lust hat, sich mit dem großen Kerl zu prügeln, entscheidet sie sich ihr Heil in der Flucht zu suchen und entscheidet sich für den 2'' Dodge, um mit dem Ball aus der Melee-Reichweite ihres Gegners zu kommen (ein Dodge ist übrigens keine Bewegung, sondern eine Plazierung; deshalb bekommt der Gegner auch keinen Parting Blow wenn Angel seine Nahkampfreichweite verlässt).

Mit ihren 6 Trefferwürfeln konnte Angel also dank des "wrap-over" also 2 Ergebnisse aus ihrem Playbook heraussuchen. Bei 4 oder weniger Trefferwürfeln hätte sie nur 1 Ergebnis wählen dürfen.

Vielen Dank an Harvald, für die Erklärung, die ich hier übernommen habe

 

Es funktioniert so, dass die Anzahl der gelandeten Treffer, dem Spieler eine Anzahl von Spalten mit den jeweiligen Ergebnissen eröffnen. Vorab unterscheidet man aktive (gefüllte Kreise) und inaktive Spalten (graue Kreise). Das Playbook wird immer von links nach rechts gelesen bzw. die Spalten gezählt. D.h. bei 6 Treffern hat der Spieler die Möglichkeit, sich ein Ergebnis aus einer der 4  aktiven Spalten von Angel auszusuchen. Die grauen Kreise werden nicht gezählt. Wenn man am Ende der letzten aktiven Spalte angekommen ist, darf man erneut von links nach rechts ein weiteres Ergebnis aus den aktiven Spalten auswählen und dem gegnerischen Modell zufügen. Am Beispiel von Angel könnte der Spieler also mit 6 Treffern, z.B. dass Ergebnis "Doppel Dodge" plus 1 MP (Momentum Point) aus Spalte 4 nehmen und dann zusätzlich mit den 2 verbliebenen Treffern ein weiteres Ergebnis aus Spalte 1-2 (von links zählen) auswählen, z.B. "T = Tackle" plus 1 MP. Sollte in einem Playbook ein "GB" Symbol stehen, dann ermöglicht dir dessen Auswahl als Ergebnis z.B. ein Character Play, sofort kostenlos zu spielen (je nachdem ob es 1 oder 2 GB kostet). Das ist eine weitere Möglichkiet Character Plays zu spielen :).
« Letzte Änderung: März 03, 2016, 12:22:37 Nachmittag von Eorl »

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #17 am: März 03, 2016, 12:29:30 Nachmittag »
Aufstehen geht mit Advance Action

und
mit einem Momentum (take a Breather Lad!)

Zitat von: Rulebook, p.58
Take a Breather Lad!
During its activation, an active model may spend [1] MP to recover [4] HP or remove all
status conditions
. An active model may only “Take a Breather” once per turn.

Zitat von: Rulebook, p.29
Conditions
During a game of Guild Ball, models may suffer conditions. Conditions remain on the model and continue to apply their
effect until removed.
Bleed
A model with the bleed condition suffers [3] DMG
during the next Maintenance Phase and then the
condition is removed.

Knocked Down
Knocked-down models do not block LOS.
Knocked-down models cannot engage an enemy model.
Knocked-down models cannot have possession of the ball.
Knocked-down models cannot use any Character Plays.
Knocked-down models may forfeit their Advance action in
order to remove this condition (i.e. stand up).
Knocked-down models may suffer a Push or make a Dodge
but may not Advance, or be moved, by any other means.
A knocked-down model suffers [-1] DEF.
If a model in possession of the ball suffers the knocked-down
condition, they immediately lose possession. Centre the balltoken
on the knocked-down model and immediately perform
a standard-scatter.

Poison
Models with the poison condition suffer [2] DMG during
the Maintenance Phase.
Burning
While a model has the burning condition it suffers [-2”/-2”]
MOV. Additionally, models with the burning condition
suffer [1] DMG during the Maintenance phase.

Taken Out
When a model is reduced to
  • HP it suffers the takenout

condition and is immediately removed from the Pitch.
Remove all other conditions from the model.
Models that are taken-out do not generate, and cannot be
allocated, any Influence and are not permitted to activate.
« Letzte Änderung: März 03, 2016, 12:37:35 Nachmittag von Eorl »

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #18 am: März 07, 2016, 13:02:32 Nachmittag »
Das 2. Training am 16.03. bleibt, ab April werden wir dann aber wohl auf einen Montag (oder Donnerstag) gehen, damit André ebenfalls spielen kann!

Wäre derzeit Potentiell:

- André: Union
- Eorl: Masons
- BigMek: Butcher
- Belial: Morticians
- Weegel: Brewer
(- Tequila: Morticians)
(- Warbirdtc: Morticians)
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #19 am: März 08, 2016, 08:41:50 Vormittag »
Ziemlich tot hier  [gut] => 3x Totengräber und dafür keine Alchemisten und Fischer?! [gruebel]

Dein Ingenieure fehlen in der Liste. Und ich "liebäugle" noch mit den Hunter.

Tequila

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 317
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #20 am: März 09, 2016, 00:33:19 Vormittag »
Ich versuche am 16.3. am Start zu sein, allerdings wird mein Team gerade bepinselt, was wohl auch noch einige Wochen dauern wird. Kann mir jemand ein Team fürs Training leihen?

Ich hoffe auch, ds bis dahin der Mattennachschub da ist, dann bring ich welche mit

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #21 am: März 09, 2016, 05:17:21 Vormittag »
1. dann Spiel mit halb bemaltem Team. Macht Sinn mit dem eigenen zu spielen, damit man seine Minis kennenlernt. (Ansonsten hat Daniel ja zwei Teams)
Es reicht ja das Starter Team.

2. weisst du schon ab wann man die neuen Releases bei dir bekommt?

Tequila

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 317
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #22 am: März 09, 2016, 07:48:04 Vormittag »
Ich lasse doch bepinseln, meine Morticians liegen in Norddeutschland *sigh*

Angellich liegt die Ware im Zoll, mit etwas Glück kommen die Sachen nächste Woche

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #23 am: März 09, 2016, 10:09:56 Vormittag »
1. dann Spiel mit halb bemaltem Team. Macht Sinn mit dem eigenen zu spielen, damit man seine Minis kennenlernt. (Ansonsten hat Daniel ja zwei Teams)
Es reicht ja das Starter Team.

Habe 2 Starter bemalt, Brewer und Engineers. Da ich nicht vor habe, wie manche Schach-geeks, mehrere Spiele parallel zu spielen, sollte also immer 1 Team frei sein ;) - dies würde ich dann vertrauensvoll in Deine Hände geben können
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #24 am: März 09, 2016, 11:50:08 Vormittag »
Tja, dann steht deinem Start ja nichts mehr im Weg.  [gut]

Tequila

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 317
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #25 am: März 09, 2016, 12:11:55 Nachmittag »
Yipiehhh

Andre

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 324
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #26 am: März 09, 2016, 22:41:29 Nachmittag »
Ziemlich tot hier  [gut] => 3x Totengräber und dafür keine Alchemisten und Fischer?! [gruebel]
Fischer werden eventuell mein Zweitteam, aber erst will ich mal mit der Union das Spiel lernen.

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #27 am: März 10, 2016, 07:26:25 Vormittag »
Ziemlich tot hier  [gut] => 3x Totengräber und dafür keine Alchemisten und Fischer?! [gruebel]
Fischer werden eventuell mein Zweitteam, aber erst will ich mal mit der Union das Spiel lernen.

Dann könnte das für dich interessant sein: http://forums.steamforged.com/index.php?/topic/32311-h-fishermen-team-w-%C2%A3%C2%A3%C2%A3/

Da ist der alte Shark bei. Aber Porto aus GB.

Eorl

  • Gast
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #28 am: März 13, 2016, 09:01:30 Vormittag »
Würde mich ja interessieren wer am Mittwoch antritt.

Ich habe schon einen anderen, wichtigen Termin. Kann also nicht anwesend sein.
« Letzte Änderung: März 13, 2016, 12:20:54 Nachmittag von Eorl »

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:[Guild Ball] Regelmäßiger Spielbetrieb [2. Training: 16.03.2016]
« Antwort #29 am: März 15, 2016, 10:28:40 Vormittag »
Würde mich ja interessieren wer am Mittwoch antritt.

Ich habe schon einen anderen, wichtigen Termin. Kann also nicht anwesend sein.

Ich gehe mindestens von Tequila aus.
Wie immer bin ich da Tiefenentspannt: Ich lege meine Plane aus und meine Würfel, Token, Maßbänder, Püppchen und Regeln dabei. Wenn jemand aufschlägt... Jubbiiiii. Wenn nicht: Ich habe Pinsel, Farben, unbemalete Minis, nen BR-Player und meine Konsolen und weiß mich zu beschäftigen. Bin da also total entspannt.
« Letzte Änderung: März 15, 2016, 10:31:24 Vormittag von Weegel »
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,