Autor Thema: Deadlands @ Daaden  (Gelesen 6417 mal)

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 813
  • h+
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #15 am: Oktober 22, 2015, 13:16:59 Nachmittag »
Rechnung für Skillpunkte war: 22 (Attributswürfel) + 5 (Attributspunkte über 1) + 3 (überzählige Flaws). Muss mal schauen ob ich so umverteilen kann, das ich an einen Spirit d8 herankomme. Am einfachsten wär ein Tausch mit Cognition (wär blöd, weil da Trackin liegt und mein Charakter u.a. für den Wildnisscheiss zuständig ist), Smarts (wär blöd, weil da Survival liegt und mein Charakter u.a. für den Wildnisscheiss zuständig ist) oder Vigor (wär blöd, weil der Unterschied zu Stärke dann sehr groß wäre, und das nicht so stimmig wirkt). Eventuell auch Strength (wär blöd, weil ich dann einen Vakanten Punkt hätte).

Gibts vielleicht einen Vorteil der mir gezielt mit Fright Checks hilft? Andere Tips?
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2015, 15:57:36 Nachmittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #16 am: Oktober 27, 2015, 08:34:06 Vormittag »
Ich habe keine Ahnung, ob man fließend Latein sprechen können mußte, um damals durch ein Medizinstudium zu kommen.

Also zumindest heutzutage mus man nur einige (viele) Schlüsselbrgriffe/Fachwörter kennen, denke ich. (zumindest im Bio.-Studium war es so). Aber zusammenhängende Sätze sprechen können ist da überflüssig.
Vllt waren die damals so snobistisch, dass Vorlesungen aus Prinzip in Latein gehalten wurden, kA. Aber zum Lesen von wissenschaftlichen Aufzeichnungen dürfte üblicherweise Grundwissen reichen IMO. Bei eher mittelalterlichen Aufzeichnungen mag das dann natürlich ganz anders aussehen (falls die im Setting überhaupt Relevanz haben)
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 813
  • h+
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #17 am: Oktober 27, 2015, 09:57:21 Vormittag »
Heute reicht Latein 0, und Latein 1 hilft ein wenig.

Wie der Onkel schon sagt wurden wahrscheinlich früher mehr Lateinische Phrasen verwendet.
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

A.G.

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
  • "Different in your mind only!"
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #18 am: Oktober 28, 2015, 07:52:10 Vormittag »
Wären diese Phrasen komplizierter als "Die Katze meines Onkels frißt mein Haus."?
Das sollte eine Sprache auf 1 nämlich noch ermöglichen.
"Hooray!! After lunch, we will try to destroy each other!"
-Starfire The Terrible

"I am talking about visions of endless pain and suffering: Dead doctors everywhere! Spy is nowhere to be found!"
-Heavy Weapons Guy

Ser Arthur Dayne

  • Gast
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #19 am: November 02, 2015, 22:39:41 Nachmittag »
Charakterbau Post by Post @ Onkelchen. Anbei mein erster Vorschlag für die Attribute, inkl. Skills, die man zu Beginn bekommt. Die Werte in Klammern bei den Attributen geben immer an, wieviele Punkte für Anzahl und Art der Würfel aus dem jeweiligen Kontingent verwendet worden sind:

!!! Work in Progress !!!

Cognition: 3d10 [3 Pkte. / 10 Pkte.]
- Search: 1
Deftness: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
Knowledge: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
- Area Knowledge: 2
- Languages (Native Tongue): M
Mien: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
Nimbleness: 2d6 [2 Pkt.e / 3 Pkte.]
- Climbin`: 1
- Sneak: 1
Quickness: 3d8 [3 Pkte. / 6 Pkte.]
Smarts: 4d10 [4 Pkte. / 10 Pkte.]
Spirit: 3d10 [3 Pkte. / 10 Pkte.]
Strength: 2d6 [2 Pkte. / 3 Pkte.]
Vigor: 2d6 [2 Pkte. / 3 Pkte.]

Verwendete Trait-Punkte: 63 = 2 übrig
Verfügbare Skill-Punkte: 28 (Würfelarten von Cognition, Knowledge & Smarts) + 6 (Trait-Level über 1 von Cognition, Knowledge & Smarts) +2 (Trait-Punkte-Reste) = 36

Edges:
- Arcane Background (Huckster): 3 Pkte.

Hindrances:

Needed:
- Hexslingin´ [Non-associated Skill]: 1-5
- Academia (Occult): 1 (Minimum)

Special Abilities:
- +2 Bonus to Gamblin´ Checks (because Hucksters aren't really that impressed by "normal" card players - they usually play with manitous for their very soul)
« Letzte Änderung: November 02, 2015, 22:50:14 Nachmittag von Ser Duncan Pennytree »

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #20 am: November 03, 2015, 11:13:59 Vormittag »
Sieht soweit schon ganz gut aus (danke für die Mühe). Nur Quickness ist ein bissel zu niedrig. Aber ich sehe auch nicht, wo ich sinnvoll die 2 pkt her kriegen könnte, um es auf D10 anzuheben. Daher lassen wir es erstmal so.
Abegesehen davon kann ich wahrscheinlich eh jeden Skillpunkt gebrauchen, den ich kriegen kann.

Zum vervollständigen:

mögliche Hindrances:
Heroic (3)
Law o' the West (3)

Definitive Hindrances:
Yearnin (1-5): Roy will den Hinweisen, die er hat, folgen, um eine wertvolle Ausgabe eines 2te Edition "Hoyle's Book of Games" zu finden. Wieviel das Punktemäßig wert ist, überlasse ich dir Tobi, da du dir dann auch überlegen kannst, wieviel Aufwand und Zeit du in den Abenteuern dafür verplanen willst.
Heavy Sleeper (1)
Loyal (3)
Hankerin (1): Tobacco

mögliche Edges:
Dinero (1): soll regelmäßige Einnahmen durch Kartenspiel abdecken
Fleet-Fooded (3)
Luck o' the Irish (5)
The Voice (1): soothin
The Voice (1): threatenin

Definitive Edges:
Gift of Gab (1)
Purty (1)
Nerves of Steel (1)
The Stare (1)
Belongings (3): 5.000$


Skills (eher gobe Richtlinien wo es hingehen soll):
Hexslingin: 4
Academia (Occult): 2
Language (Stamm, wo vom Kay der Charakter herkommen tut) 1
Lockpickin 1
Shootin 1
Overawe 1
Persuasion 3
Tale Tellin 1
Horse Ridin 1
Quick Draw 1
Dodge 3
Bluff 2
Gamblin 3
Ridicule 1
Streetwise 1
Guts 1
« Letzte Änderung: November 03, 2015, 13:14:05 Nachmittag von Onkel Enzo »
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Ser Arthur Dayne

  • Gast
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #21 am: November 03, 2015, 22:58:59 Nachmittag »
Mit Quickness D8 als nicht-primärer Kämpfer bist du in Sachen Initiative schon recht gut aufgestellt. Da würd ich mir keine Gedanken drüber machen. Zum Rest:

Definitive Hindrances:
- Yearnin (2): Eine Ausgabe der 2. Edition von Hoyle's Book of Games finden und in Besitz nehmen. [Wird selten eine Rolle spielen, deshalb nur 2 Pkte.]
- Heavy Sleeper (1)
- Loyal (3)
- Hankerin (1): Tobacco

Mögliche Hindrances:
- Heroic (3)
- Law o' the West (3)
Kommentar: Musst du dir überlegen. Heroic ist für mich als SL immer sehr praktisch, um Leute in Abenteuer zu ziehen, ähnlich wie Loyal. Law of the West ist ganz witzig zu spielen, allerdings bedeutet das auch, das du insgesamt Frauen gegenüber eher konservative Ansichten pflegst, mit denen du in diesem alternativen Wilden Westen vermehrt anecken könntest. Such dir einfach einen von beiden aus, damit kommst du ja dann auf die maximalen 10 Punkte für Hindrances.

Definitive Edges:
- Gift of Gab (1)
- Purty (1)
- Nerves of Steel (1)
- The Stare (1)
- Belongings (3): 5.000$
Kommentar: Würde Belongings um 1 reduzieren, dann wären es "nur" 1000 Dollar. Das ist immer noch ein statlicher Betrag, nichtsdestotrotz wäre so für den Charakter immer noch eher die Motivation gegeben, durch Jobs und Turniere, die er spielt, die Knete für das gesuchte Buch zusammen zu bekommen, wenn er es mal findet.

Mögliche Edges:
- Dinero (1): Regelmäßige Einnahmen durch Low Pot-Pokerrunden
- Fleet-Fooded (3)
- Luck o' the Irish (5)
- The Voice (1): soothin
- The Voice (1): threatenin
Kommentar: Die Dinero (1)-Idee finde ich super, dann muss man "nur noch" dramaturgisch wichtige Poker-Runden mit hohem Einsatz komplet durchspielen. Bei The Voice steht zwar drin, das man das für unterschiedliche Stimmarten mehrmals kaufen kann (grad nachgelesen), ich als SL halte das aber für sehr unlogisch. Dementsprechend solltest du dir wenn eine Stimmart aussuchen (vielleicht was mit THe Stare zusammenpasst). Außerdem fände ich es etwas drastisch, wenn du sehr viel mehr als 10 Punkte für Vorteile ausgeben würdest - Luck of the Irish reizt zwar immer, aber es wirkt doch etwas aufgesetzt, wenn es noch "oben drauf" kommt. Bei vielen (kleinen) unterschiedlichen Vorteilen verliert man außerdem schnell die Übersicht. Probier mal, ob du dich da nicht auf wirklich wesentliche Dinge konzentrieren kannst, die den Charakter wirklich ausmachen sollen, statt ne lange Liste voller "Gimmicks" zu haben.

Skills (eher gobe Richtlinien wo es hingehen soll):
Hexslingin: 4
Academia (Occult): 2
Language (Stamm, wo vom Kay der Charakter herkommen tut) 1
Lockpickin 1
Shootin 1
Overawe 1
Persuasion 3
Tale Tellin 1
Horse Ridin 1
Quick Draw 1
Dodge 3
Bluff 2
Gamblin 3
Ridicule 1
Streetwise 1
Guts 1
Kommentar: Nimm Hexslingin auf 5 - pro Level bekommst du ein zusätzliches Hex zu Spielbeginn, und bei Deadlands kann man nicht wirklich von Powergaming sprechen, wenn man das macht, da du die Skills ja später rauf bis 10 steigern kannst. Die Language für die Stammessprache von Kai brauchst du nicht wirklich, weil noch nicht mal Kais Charakter die kann (richtig, Kai?). Guts sollte höher sein. Beim Rest überleg einfach selber mal noch, wo du nachlegen willst.

Update @ all:
Habe im Start-Threat zwei kleine Regelungen bzgl. Edges hinzugefügt. Es tut mir leid, falls ihr dadurch eure Edges überarbeiten müsst, aber das Problem des "Edge-Overflow" fällt mir erst jetzt konkret auf (in anderen, früheren Runden von mir entwickelte sich das zu einem echten Problem).

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #22 am: November 04, 2015, 02:29:56 Vormittag »
Also, der Reihe nach.
1.
Von den möglichen Hindrances nehme ich Heroic dabei. Das mit den konservativen Ansichten bei Law o' the West passt mir nicht so gut ins Konzept.

2.
Was Belongings betrifft, so brauch ich eigendlich nur genug Cash, um mit nem 4te Edition Book of Games zu starten und halbwegs gute kleidung zu haben. Naja, ein bissl was im Sparstrumpf ist sicher net verkehrt. Zusammen mit Dinero 1 würde da aber warscheinlich Belongings 1 reichen. Vllt lass ich es auch ganz weg.

3.
Was sonstige Edges angeht: Die beiden Voices hab ich auch eher als entweder/oder vermerkt. werde aber wohl auf beide verzichten. Irgendwie habe ich aber den Eindruck, dass sich ein paar Level Fleet-Footed lohnen könnten, da meine Nimbleness nicht so der Hammer ist.

4.
Bei Skills werde ich dann wohl auf die indianersprache verzichten. Auch Lockpickin lass ich erstmal weg. Stattdessen sehe ich zu, dass ich noch ein paar Punkte in Hexslingin, Academia (Occult) und Gamblin stecke (vllt wäre auch Shootin 2 nicht verkehrt). Muss mal nachrechnen, was da so geht. Und Guts werd ich ggf auf 2 anheben (das muss dann aber reichen)
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #23 am: November 04, 2015, 02:43:53 Vormittag »
Name: Roy Delaney aua* Roy Flush
*almost unknown as

Cognition: 3d10 [3 Pkte. / 10 Pkte.]
- Search: 1
Deftness: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
Knowledge: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
- Area Knowledge: 2
- Languages (Native Tongue): M
Mien: 2d8 [2 Pkte. / 6 Pkte.]
Nimbleness: 2d6 [2 Pkt.e / 3 Pkte.]
- Climbin`: 1
- Sneak: 1
Quickness: 3d8 [3 Pkte. / 6 Pkte.]
Smarts: 4d10 [4 Pkte. / 10 Pkte.]
Spirit: 3d10 [3 Pkte. / 10 Pkte.]
Strength: 2d6 [2 Pkte. / 3 Pkte.]
Vigor: 2d6 [2 Pkte. / 3 Pkte.]

Verwendete Trait-Punkte: 63 = 2 übrig
Verfügbare Skill-Punkte: 28 (Würfelarten von Cognition, Knowledge & Smarts) + 6 (Trait-Level über 1 von Cognition, Knowledge & Smarts) +2 (Trait-Punkte-Reste) = 36

Edges:
- Arcane Background (Huckster) (3)
- Gift of Gab (1)
- Purty (1)
- Nerves of Steel (1)
- The Voice (soothin) (1)
- Dinero (1)
- Fleet-Fooded (2)

Hindrances:
- Heavy Sleeper (1)
- Loyal (3)
- Hankerin (tobacco) (1)
- Yearnin (2)
- Heroic (3)

Special Abilities:
- +2 Bonus to Gamblin´ Checks (because Hucksters aren't really that impressed by "normal" card players - they usually play with manitous for their very soul)
 

Skills:

Hexslingin: 5
Academia (Occult): 4
Shootin 2
Overawe 2
Persuasion 3
Tale Tellin 2
Horse Ridin 1
Quick Draw 1
Dodge 3
Bluff 3
Gamblin 5
Ridicule 2
Streetwise 1
Guts 2

Hexes:
Corporeal Tweak
Mind Tweak
Missed Me
Phantom Fingers
Soul Blast
« Letzte Änderung: November 09, 2015, 12:28:46 Nachmittag von Onkel Enzo »
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Armin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #24 am: November 04, 2015, 08:36:47 Vormittag »
Nur kurz :-)

Das mit The Voice würde ich nicht beschränken... Ein Charakter, der den Vorteil mehrmals kauft, könnte wahrscheinlich ein hervorragender Hörbuchsprecher sein, da gibt es wirklich einige, die mit ihrer Stimme faszinierende Sachen anstellen können. Es ist durchaus realistisch und wahrscheinlich auch nicht unbalanced. Auch wenn es irrelevant geworden ist, da Onkel Enzo das wohl eh nicht vorhatte :-)

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #25 am: November 04, 2015, 13:34:15 Nachmittag »
Tatsächlich habe ich nochmal nachgedacht und mir überlegt, dass einschüchternde Aspekte nicht so sonderlich toll zum konzept passen. Daher wird The Stare durch the Voice (soothin) ersetzt. Es bleibt aber trotzdem bei einer einzigen Voice.
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

A.G.

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
  • "Different in your mind only!"
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #26 am: November 04, 2015, 13:54:45 Nachmittag »

Update @ all: [/b]Habe im Start-Threat zwei kleine Regelungen bzgl. Edges hinzugefügt. Es tut mir leid, falls ihr dadurch eure Edges überarbeiten müsst, aber das Problem des "Edge-Overflow" fällt mir erst jetzt konkret auf (in anderen, früheren Runden von mir entwickelte sich das zu einem echten Problem).

Durch Konvertierung einer Stufe 'Sand' in 'Dodge: 1' ist das Zehnpunktelimit jetzt gewahrt. Der Rest bleibt wie zuletzt vorgelegt.
"Hooray!! After lunch, we will try to destroy each other!"
-Starfire The Terrible

"I am talking about visions of endless pain and suffering: Dead doctors everywhere! Spy is nowhere to be found!"
-Heavy Weapons Guy

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 813
  • h+
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #27 am: November 04, 2015, 13:59:26 Nachmittag »
Is bei mir glücklicherweise kein Problem. Ich wollte ja Fightin: Brawl auflösen und in Nerves of Steel und Brave investieren, womit ich dann ganz bequem auf der 10 Punkte Grenze hocke.
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #28 am: November 04, 2015, 15:47:04 Nachmittag »
WIR ALLE, SIR!
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Ser Arthur Dayne

  • Gast
Antw:Deadlands @ Daaden
« Antwort #29 am: Dezember 14, 2015, 06:00:36 Vormittag »
Bzgl. des Hucksters: Nach Rücksprache mit meinem langjährigen Deadlands-Guru-Meister-Freund hat selbst der angemerkt (er ist normalerweise immer eher auf der Seite des Systems), das er schon seit Jahren von unterschiedlichen Spielern gehört hat, das es teilweise sehr unbefriedigen sein kann, einen Huckster zu spielen, wenn dieser einfach nicht die Karten zusammen bekommt, die er braucht.

Dementsprechend werde ich mir zusammen mit ihm da mal was überlegen, in Anlehnung an die Verbesserungen, welche die Shamanen in ihrem Sourcebook erhalten haben (und die das Huckster-Handbuch leider schuldig bleibt).