Autor Thema: [Darklands] Das Dark Age Tabletop von Mierce Miniatures  (Gelesen 603 mal)

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
[Darklands] Das Dark Age Tabletop von Mierce Miniatures
« am: August 25, 2016, 09:00:22 Vormittag »
Ich will hier im Thread mal nach und nach das Darklands Tabletop von Mierce Miniatures präsentieren. Ich bin derzeit ziemlich begeistert von vielem, was das System betrifft, allen voran Miniaturen-Qualität und Stil.

Vorab: Preislich ist das Spiel def. im Oberklasse-Bereich. Qualitativ allerdings auch.

Die Lore bewegt sich im Dark-Age Britannien (Wikinger-Invasion), ist aber sehr sehr Fantasy-lastig (es gibt auch ein Atlantis im Atlantik ;) ). Zentrum sind große Monster, die jede Fraktion mitbringt, aber auch Einheiten.

Das Regelbuch ist 350 Seiten dick, und es ist nicht Fluff-lastig. Sprich, es sind auch fast 350 Seiten Regeln(!), davon 120 Seiten für Aktionen und nochmal 120 Seiten für Reaktionen der einzelnen Miniaturen. Es wird also sehr komplex, dadurch aber auch Variantenreich.

Ich will mich in den nächsten Wochen einmal sehr viel intensiver mit dem Regelwerk befassen, und es dann auch hier nach und nach vorstellen, werde aber die Tage v. a. erstmal angemalte Minis hier präsentieren. Ic hselbst sammel die Anglecynn, Ysian und Byzantii Fraktionen.

Darklands wird Peux-a-Peux via diverser, ca. 2-monatlicher Kickstarter erweitert, diese sind allerdings recht Themenlastig. Ich empfehle hier v. a. die KS mit dem titel Savage Hordes, da hier Themenbezogene Starter-Hosts angeboten werden, und man nur über die Kickstarter an die günstigeren White-Metal Minis kommt, ansonsten sind die Minis aus Resin (wie gesagt: Gehobenes Preissegment). Der Einstieg über einen Kickstarter ist also zu empfehlen. Man kann aber auch Late-Pledgen, d. H., man muss nicht via KS teilnehmen, sondern kann Mierce anschreiben, und wird dann im Shop für die Kickstarter-Pledges freigeschaltet.

Derzeit läuft mit Savage Hordes 3 wieder ein Kickstarter, welcher sich thematisch mit Kavallerie befasst. Savage Hordes 2 hat v. a. Fernkampf Units unterstützt. Außerdem ist noch bis Montag (31.08.) ein 25% Rabatt im Shop, welchen man über den Gutschein Code LOWER-POUND einlösen kann. Rob (Der Typ hinter Mierce Miniatures) zeigt sich zumindest mir gegenüber auch als sehr Kunden-Nah, benantwortet Anfragen sehr zügig, und ist auch Flexibel, z. B. habe ich bei einer Bestellung neulich gefragt, ob bereits fertiger Content von meinen KS-Pledges mitgeschickt werden kann, was ohne weiteres ging.

Wie man evtl. merkt, bin ich derzeit ein wenig sehr angetan von dem, in das ich mich da bisher einbaldowert habe.
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:[Darklands] Das Dark Age Tabletop von Mierce Miniatures
« Antwort #1 am: Januar 06, 2017, 08:42:38 Vormittag »
Es gibt einen neuen Kickstarter zu Darklands, welcher sich v. A . mit dem Einstieg in das Spiel befasst.

https://www.kickstarter.com/projects/mierceminiatures/darklands-starter-hosts/?ref=kicktraq
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,