Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Spielrunden verwalten / Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Letzter Beitrag von Onkel Enzo am Mai 12, 2019, 14:07:03 Nachmittag »
Idee zu Beschädigungsstufen bei Jetpacks (falls es mal relevant wird):
1: +1 Cooldown
2:-50% Reichweite
3: Ausfall
4: zerstört


Das mit den Windrädern klingt gut. Es macht die Position unseres Lagers zwar auffälliger, aber wirklich gut verbergen lässt sich das ohnehin nicht. Außerdem symbolisieren Windräder an Tagen wie diesen den Wunsch nach Wiederaufbau, was vllt (sofern vorhanden) auch mehr freundliche Nachbarn anlockt.

Ansonsten sollten wir wirklich nochmal nen genaueren Blick auf das Wassernetz werfen, schauen ob da was gemacht werden muss, damit es weiterhin läuft und ggf sogar Wachposten + Commverbindung an wichtigen Punkten desselben einzurichten versuchen. Kontrolle über eine Wasseraufbereitungsanlage (wenn sie in Funktion ist) ist zB mehr wert als bloßer Zugang zum Verteilersystem.

Auch sollten wir, falls der Deal mit den "Kosmetik"-Typen zustande kommt, Evakuierungspläne austüfteln für den Notfall. Damit wir, falls nötig, schnell alle Nonkombatanten aus der Schule rausbringen und in der Kosmetikfirma absetzen können.
12
Spielrunden verwalten / Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Letzter Beitrag von Git_A am Mai 12, 2019, 10:05:01 Vormittag »
Hey Leute

Falls wir unser kleines Burning Quarian Festival überleben, und sich die Charaktere danach ein wenig dringend nötige Downtime nehmen, hab ich schon eine Idee, was mein Charakter (und jeder der ihr dabei hilft) machen kann ... Wir schälen ein wenig billige Bausubstanz von leerstehenden oder beschädigten Gebäuden und bauen daraus ... fucking Windräder. Weil wenn Illium eins hat, dann sind das gestörte Asari. Und Wind, den Wind nicht vergessen, weil der Planet ziemliche Temperaturschwankungen hat.

Damit können wir die Funzeln an den Felder betreiben, ohne wichtigen Sprit zu verbrauchen. Tatsächlich können wir damit sogar Sprit erzeugen, wär aber normaler Wasserstoff und damit nich so doll für ME Fusionsreaktoren geeignet. Im Frühjahr können wir dann auch noch mit Sonnenkollektoren anfangen. 
14
Rollenspiele / Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Letzter Beitrag von Onkel Enzo am Mai 09, 2019, 22:31:08 Nachmittag »
Wenn Kroganer mit 120 Basis-XP im HinterKopf berechnet wurden, dann müsste mein Vorschlag für Vorcha...
Mal schauen:

Basis-XP 110 XP

3 x1er Attribut: +60 XP
WT 13: -15 XP
SS 9: +5 XP
Regeneration: -10 XP
+1 Resilience: -5 XP
+1 Setback auf Discipline: +5 XP
Schwache Natürliche Waffen (+2L, Crit 4) -5 XP
Immunität gegen natürliche Krankheiten: -5 XP

Gesamt: 140 XP

Jeder okay mir der Rechnung?
...dementsprechend auch mit 150 freihen XP starten. Oder?
15
Rollenspiele / Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Letzter Beitrag von Git_A am Mai 09, 2019, 19:42:25 Nachmittag »
RE: Tobis Anfrage

Anscheinend hab ich Kroganer so berechnet

Basis für Menschen: 110XP + 2x 5XP in Skills = 120 XP

120 XP Basis
-1 Presence +20XP
-1 Agility +20XP
-1 grit +5 XP
+1 Brawn -30 XP
+4 WT -15 XP
Natural Weapons -5XP
Regeneration -5XP
16
Rollenspiele / Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Letzter Beitrag von Git_A am Mai 05, 2019, 13:16:42 Nachmittag »
- Die (Basis)Dauer aller Kräfte mit Dauer ist nicht mehr bis zum Ende der nächsten Runde, sondern bis zur übernächsten Aktion des Charakters. So kann man, wenn man die Kraft immer wieder bei seiner Aktion aktiviert, Kräfte auch Lückenlos einsetzen.
Ich nehme an, die Ausnahme wären hier Powers, die Explizit durch bestimmte Aktionen wärend ihrer Wirkungsdauer sofort beendet werden können. Auch wenn ich gerade nicht weis, ob das für irgendeine andere Power als Tactical Cloak relevant ist.

Du nimmt richtig an.
17
Rollenspiele / Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Letzter Beitrag von Onkel Enzo am Mai 05, 2019, 12:22:42 Nachmittag »
- Die (Basis)Dauer aller Kräfte mit Dauer ist nicht mehr bis zum Ende der nächsten Runde, sondern bis zur übernächsten Aktion des Charakters. So kann man, wenn man die Kraft immer wieder bei seiner Aktion aktiviert, Kräfte auch Lückenlos einsetzen.
Ich nehme an, die Ausnahme wären hier Powers, die Explizit durch bestimmte Aktionen wärend ihrer Wirkungsdauer sofort beendet werden können. Auch wenn ich gerade nicht weis, ob das für irgendeine andere Power als Tactical Cloak relevant ist.
18
Rollenspiele / Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Letzter Beitrag von Git_A am Mai 05, 2019, 11:26:15 Vormittag »
Okay, jetz hab ich (glaube ich) die beste Methode wie man Cooldowns, Schildaufladung, anlaufende Statuseffekte (Feuer und Warp et al) und den ganzen Scheiß am besten behandelt:

- Es gibt kein Shieldgate. Ist zwar theoretisch lustig, macht in der Anwendung aber nur Probleme
- Wenn ein Charakter dran kommt, nimmt er, frei nach Grundbuch, erst mal den Schaden durch Warp, Burn oder Wasauchimmer
- Dann reduziert er seine Cooldowns um 1, egal ob er eine Power benutzt hat oder nicht.
- Wenn er nicht gerade mit einer kontinuierlichen Schadensquelle geschlagen ist, regeneriert er 3 Punkte Schild
- Die Dauer aller seiner Kräfte sinkt um 1

Zusätzlich:
- Der Charakter kann Advantages ausgeben um pro Advantage 3 Punkte Schild zu regenerieren, wenn er nicht gerade kontinuierlich Schaden nimmt
- Alle Cooldowns steigen um 1, was in der Spielpraxis exakt keinen Unterschied macht, außer das der Kram einfacher zu verwalten ist
- Die (Basis)Dauer aller Kräfte mit Dauer ist nicht mehr bis zum Ende der nächsten Runde, sondern bis zur übernächsten Aktion des Charakters. So kann man, wenn man die Kraft immer wieder bei seiner Aktion aktiviert, Kräfte auch Lückenlos einsetzen. 
19
Spielrunden verwalten / Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Letzter Beitrag von Ser Duncan Pennytree am Mai 01, 2019, 14:23:24 Nachmittag »
Das WE danach, der 11.5., ginge auch.
20
Spielrunden verwalten / Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Letzter Beitrag von Git_A am April 30, 2019, 23:49:47 Nachmittag »
Wir sind tatsächlich schon anderweitig verplant. Wann hast du denn das nächste Mal Zeit?
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10