Autor Thema: IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen  (Gelesen 2737 mal)

Ser Arthur Dayne

  • Gast
IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« am: August 22, 2013, 16:18:17 Nachmittag »
Ich bin ein großer Fan von IGN (IGN USA zumindest), und habe diesen Artikel mit großem Interesse gelesen. Die Liste wird sehr kontrovers diskutiert, da sie sehr Japan-RPG-lastig ist. Ich persönlich finde einige Positionierungen mehr als unangebracht, und frage mich beim Lesen immer wieder, nach welchen Kriterien die beurteilen. Verkaufszahlen? Die haben nicht wirklich sinnvolle Kriterien festgelegt, wenn sie überhaupt welche festgelegt haben.

Ich bin an eurer Meinung interessiert? Welche Positionen findet ihr gerechtfertigt, womit seit ihr gar nicht einverstanden, und warum?

Edit - ich Idiot - da Link:
http://www.ign.com/top/rpgs
« Letzte Änderung: August 22, 2013, 22:01:59 Nachmittag von Ser Arthur Dayne »

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 450
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #1 am: August 22, 2013, 19:57:00 Nachmittag »
Link?
"Smyphe Durben is, knows, or has ... a gimp."
-Sam Riegel

"[..] the dissonance between DnD and real life: You can't have an atheist in DnD because then you just have a moron."
-Taliesin Jaffe

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 401
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #2 am: August 25, 2013, 15:59:01 Nachmittag »
Mir persönlich fehlen da einige Titel drin (Dragon Age Origins zB), während natürlich viel Zeugs drin ist, das ich nicht kenne, v. a. eher östlich geprägte RPGs.

Aber da so eine Liste IMMER subjektiv ist, kann sie niemals der Weisheit letzter Schuss sein, weshalb ich es müßig finde, darüber groß zu debattieren, welches Spiel an welcher Stelle zu stehen hat. Meiner Ansicht nach darf ein WoW zB gar nicht darin auftauchen, was Objektiv gesehen aber absoluter Mumpitz wäre.
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 328
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #3 am: August 25, 2013, 21:20:11 Nachmittag »
Ich kann das auch nicht nachvollziehen und scheitere schon an der Stelle, wo die festlegen, was ein RPG ist. Vielleicht bin es nur ich, aber wer bei Diablo "Charaktertiefe" hinschreibt und ernst meint, der weiß meiner Meinung nach nicht, was ein RPG wirklich ist.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #4 am: August 25, 2013, 21:33:13 Nachmittag »
Also ganz ehrlich. Ich frage mich da echt welche Deppen da gesessen haben. Viel zu viele Final Fantasy Teile. Nicht ein einziger Zelda Teil ( c'mon rly ???)  und wenn man Diablo II und Diablo I drin hat, was sie auch zurecht verdient haben, hat Diablo III absolut gar nichts verloren. Das Gameplay mag solide sein, aber was Story und Liebe zum Detail betrifft hingt DIII seinen beiden Vorgängern doch ziemlich deutlich hinterher.

Zudem fehlen Spiele wie Mega Man, Secret of Mana  oder auch yoshis Island.

Wie gesagt ist das natürlich immer subjektiv, aber ich denke ich bin mit meiner Meinung nicht allein.
« Letzte Änderung: August 25, 2013, 21:39:22 Nachmittag von Khalar »

Weegel

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 401
  • Miniaturen-Hobbyist, nicht nur Spieler!
    • Weegels-Hobby-Blog
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #5 am: August 25, 2013, 23:16:16 Nachmittag »
Also ganz ehrlich. Ich frage mich da echt welche Deppen da gesessen haben. Viel zu viele Final Fantasy Teile. Nicht ein einziger Zelda Teil ( c'mon rly ???)  und wenn man Diablo II und Diablo I drin hat, was sie auch zurecht verdient haben, hat Diablo III absolut gar nichts verloren. Das Gameplay mag solide sein, aber was Story und Liebe zum Detail betrifft hingt DIII seinen beiden Vorgängern doch ziemlich deutlich hinterher.

Zudem fehlen Spiele wie Mega Man, Secret of Mana  oder auch yoshis Island.

Wie gesagt ist das natürlich immer subjektiv, aber ich denke ich bin mit meiner Meinung nicht allein.

Nunja, Zelda und Mega-Man kann man nun nicht wirklich dem Genre "Role-Playing-Game" zuordnen ;) - Bei Zelda mag man drüber streiten können, aber das ist IMO ein klassisches Action-Adventure, dem einfach viele Rollenspiel-Elemente fehlen.
Miniaturen- und Kartenspiel Spieler/Sammler:
(Not so) Frequently played Tabletop-Strategy-Games:
Guild Ball: Brewers, Engineers
Godslayer: Mortans, Wyldfolk of Annyr, Nordgaard
Saga: Wikinger, Jomswikinger, Ordensritter, Kreuzfahrer
Warmachine/Hordes: Menoth, Circle, Mercs, Minions, alles nach MK2
Freebooters Fate: Bruderschaft, Söldner, Kult
Wild West Exodus: Warrior Nation
Inactive Tabletop-Strategy-Games:
ED3N (Askaris), MERCS2.0 (Alles), Deadzone2.0 (Enforcer, Plague, Veer-Myn, Asterians, AT-43 (UNA, RedBlok, Therians), Batman (League of Shadeos), Warzone Resurrection (Mishima), Confrontation 4th
(Not so) Frequently Played Games:
Descent 2nd Edition, Shadows of Brimstone, Game of Thrones LCG (1st), Blood Rage, Journey - Wrath of Demons, MERCS Recon, Myth, Pathfinder Adventure Card Games, Level7 [Omega Protocol]
Awaited KS:
Conan, Darklands SW2, Myth2, Journey, Shadows of Brimstone,

Ser Arthur Dayne

  • Gast
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #6 am: August 25, 2013, 23:25:24 Nachmittag »
Da ist eben das zentrale Problem dieser Liste: Es wird einerseits nur recht schwammig (wenn überhaupt) festgelegt, was der Autor unter RPG versteht, und andererseits werden diese "Kriterien" (wenn man von solchen sprechen kann) nur teilweise und oder gar nicht angewandt.

Ich habe eher das Gefühl, dass sich der Autor hingesetzt hat, und einfach eine Liste der 100 Spiele abgetippt hat, der in all seinen Jahren bei IGN gespielt hat und cool fand.

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #7 am: August 26, 2013, 08:53:59 Vormittag »
Dann sollten wir vllt. Erstmal festlegen sie man ein RPG definiert.  [coffee]

Können wir mal unsere Top 100 im Forum festlegen  ;D
« Letzte Änderung: August 26, 2013, 10:07:13 Vormittag von Khalar »

Armin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Antw:IGN's Top 100 RPG of all Time - Meinungen
« Antwort #8 am: August 26, 2013, 16:42:44 Nachmittag »
Ich hab angefangen, mir die Liste anzusehen, aber irgendwann hatte ich keinen Nerv mehr, weil einem bei jedem zweiten Bild diese androgynen Manga-Figuren mit den riesigen Augen angeglotzt haben. Ich bin einfach nicht der Typ für Manga/Anime-Kunst, und es geht mir inzwischen erheblich auf den Geist, daher habe ich dann den Tab zugemacht (wer mal Leute in seinem Bekanntenkreis hatte, die einen dauernd mit sowas torpediert haben, kann mich vielleicht verstehen).

Bis zu jenem Punkt kam mir die Liste aber schon recht willkürlich vor.