Autor Thema: Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf  (Gelesen 10456 mal)

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« am: April 14, 2014, 17:37:19 Nachmittag »
Die Fakes haben Deutschland erreicht.


Ab und an schau ich auch mal bei ebay nach Karten. Heute bin ich auf einen seltsamen Verkäufer gestoßen. Erstens

Neuverkäufer und bietet einen großen noch unbespielten Legacypool an. Da wurde ich natürlich direkt skeptisch und habe mir

die SCG Seite zur Hilfe genommen und siehe da, es sind die besagten kopien aus Asien. Gerade beim Goyf sieht man es am

deutlichsten. Zu blöd, dass man die Leute die auf die Karten bieten nicht warnen kann :(

Hier der Verkäufer :

http://www.ebay.de/sch/lippedenni/m.html?item=141254217779&hash=item20e3685033&pt=Trading_Cards&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

Hier der Scg-Artikel dazu:
http://www.starcitygames.com/article/27693_Counterfeit-Cards.html


lars_s

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #1 am: April 14, 2014, 18:01:01 Nachmittag »
Könntest den Verkäufer melden, vor allem mit Verweis darauf das es bekannte Fakes sind. Normalerweise reagieren die darauf relativ flott

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #2 am: April 14, 2014, 18:24:26 Nachmittag »
Könntest den Verkäufer melden, vor allem mit Verweis darauf das es bekannte Fakes sind. Normalerweise reagieren die darauf relativ flott

Kann man ?

Dachte man kann nur Angebote melden

lars_s

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #3 am: April 14, 2014, 18:56:53 Nachmittag »
Selbst wenn, dann kannst du das Angebot melden und darauf verweisen das der Verkäufer nich mehr dabon hat

Draftling

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • Er chöllte lieber
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #4 am: April 14, 2014, 19:16:47 Nachmittag »
Sind die Karten tatsächlich so schwer zu kopieren?
Farben ja meinetwegen nur mit Mühe, aber wie kann der Schriftsatz beim Tarmo denn so daneben gehen?!

Wie ist die Sache bei verdammt guten Fälschungen die in einem Turnier enttarnt werden?
Disqualifikation oder kommen die Karten nur aus dm Deck und man kann vll mit 56 Karten weiterspielen?
Vorwärts, und nicht vergessen, worin unsre Stärke besteht - Solidaritätslied (Berthold Brecht)

Dorian_Gray

  • Gast
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #5 am: April 14, 2014, 19:37:59 Nachmittag »



Wenn man Karten im Deck hat die nicht dem Pool des Formats enstprechen, dann werden diesen herausgenommen und durch Standardländer ersetzt, darüberhinaus wird das laufende Spiel als gameloss gerwertet. Wie das bei Fälschungen ist, weiß ich nicht.

Marius

  • Gast
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #6 am: April 14, 2014, 20:58:27 Nachmittag »
Wenn man Karten im Deck hat die nicht dem Pool des Formats enstprechen, dann werden diesen herausgenommen und durch Standardländer ersetzt, darüberhinaus wird das laufende Spiel als gameloss gerwertet. Wie das bei Fälschungen ist, weiß ich nicht.

So läufts in der Regel bei illegalen Karten, ganz genau. Das Deck muss nachher genau so viele Karten haben wie vorher. Sollte ein Deck zum Großteil aus solchen Plagiaten bestehen, wird der betroffene Spieler höchstwahrscheinlich disqualifiziert.

mplayn

  • Gast
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #7 am: April 14, 2014, 21:16:02 Nachmittag »
Ich habe den ebay link mal ins MTG forum verlegt. Und anscheind sind es wirklich fälschungen.

Chewie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 760
  • Optimistisch (chaotisch :-) ) mit Gott voran!
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #8 am: April 14, 2014, 21:49:16 Nachmittag »
Nicht mehr benötigt. ;-)

Sven
« Letzte Änderung: April 15, 2014, 15:03:40 Nachmittag von Chewie »
Our God is greater, Our God is stronger,
God, You are higher than any other!
Our God is healer, Awesome in power,
Our God, our God!

"Our God is healer!" ist meine Lieblingszeile aus dem Lied. ;-)

(Chris Tomlin: Our God)

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #9 am: April 14, 2014, 22:29:50 Nachmittag »
Ich habe den ebay link mal ins MTG forum verlegt. Und anscheind sind es wirklich fälschungen.

Kannst du mir mal den Link senden wo du das getan hast? E: Habs :)

Ich bin in dem forum nicht angemeldet  :)

Und man sieht einfach, dass es alles Fälschungen sind
« Letzte Änderung: April 14, 2014, 22:37:03 Nachmittag von Khalar »

Taurelin

  • Journeyman
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 817
    • Taurelin's Dark Recollections
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #10 am: April 14, 2014, 23:53:50 Nachmittag »
Dieses Thema ist so wichtig, dass es einen eigenen Thread verdient.

So läufts in der Regel bei illegalen Karten, ganz genau. Das Deck muss nachher genau so viele Karten haben wie vorher. Sollte ein Deck zum Großteil aus solchen Plagiaten bestehen, wird der betroffene Spieler höchstwahrscheinlich disqualifiziert.

Ich denke, dass der Judge auch noch weitere Handlungsmöglichkeiten hat. In jedem Fall wird eine ausführliche Befragung des betreffenden Spielers stattfinden. Dann liegt es im Ermessen des Judges / ggf des Head-Judges, wie die Situation zu bewerten ist.

a) Eine sofortige Disqualifikation ist nicht davon abhängig, wie viele gefälschte Karten verwendet wurden, sondern davon, ob der Spieler vorsätzlich handelte. Dann fällt das ganze unter Cheating und wird entsprechend bestraft.  Das gilt übrigens auch, wenn der Spieler während des Turniers darauf aufmerksam gemacht wird, dass seine Karten Fälschungen sind, er aber trotzdem damit weiter spielt.

b) Sollte der Judge dagegen zu dem Schluss kommen, dass dem Spieler selbst gar nicht bewusst war, dass es sich um Fälschungen handelt, könnte entweder so verfahren werden, wie oben beschrieben (Game-Loss + Ersetzen der Fakes durch Standardländer), oder aber der Judge
- gibt dem Spieler die Gelegenheit, die Fakes durch echte Karten zu ersetzen
- händigt autorisierte Proxys für das laufende Turnier aus.

Ob tatsächlich ein Game-Loss ausgesprochen wird, dürfte auch davon abhängig sein, auf welchem REL das Turnier läuft.

Das ist allerdings nur aus dem Bauch heraus. Weder die Tournament Rules, noch der Infraction Procedure Guide sehen explizite Regeln für gefälschte Karten vor. Meine Vermutung ist, dass sich dass in Zukunft ändern könnte.
"My sky is darker than thine!"
- SENTENCED (1993)

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #11 am: April 15, 2014, 12:13:45 Nachmittag »
Kurzes Update!



Alle Auktionen wurden automatisch beendet :)

Wurden wohl erfolgreich und vor allem zahlreich reported :) [bia]

mplayn

  • Gast
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #12 am: April 15, 2014, 12:54:50 Nachmittag »
Ich denke es hat was gebracht, den Artikel ins mtg Forum zu kopieren ;)

Khalar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #13 am: April 15, 2014, 14:09:03 Nachmittag »
Ich denke es hat was gebracht, den Artikel ins mtg Forum zu kopieren ;)

Das denke ich auch  [gut]

Gandhi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 527
  • Verschwörer
    • Kampfkunst Siegen Outdoor Training
Antw:Achtung: Gefälschte Magic-Karten im Umlauf
« Antwort #14 am: April 15, 2014, 14:56:19 Nachmittag »
Bromskirchen liegt gar nicht so weit von uns entfernt ...

Ich möchte dich darauf Hinweisen, das besagt Person es als unrecht empfinden könnte, wenn sein Name mit Illegalen aktivitäten in verbindung gebracht wird.
Manche Menschen nehmen so etwas zum Anlass mit Anwalt u.ä. zu drohen.
Ich würde zumindest den Namen mit L. abkürzen.
Es kursiert das Gerücht, ich hätte Gott gefunden. Ich denke, das ist unwahrscheinlich, weil ich genug Schwierigkeiten habe, meine Schlüssel zu finden; und es gibt empirische Beweise, dass diese existieren."  - Terry Pratchett

Kampfkunst Siegen Outdoor Training