Autor Thema: Freitagsrunde  (Gelesen 109002 mal)

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1035 am: Oktober 22, 2019, 16:35:06 Nachmittag »
Seh ich ähnlich.

Wenn man sich das eigentliche Babel Dossier und seine supergeheime, ultra-sichere Verwahranstalt als Zentrum einer Geheimdienststruktur vorstellt, dann wäre unser Platz wahrscheinlich an der äußersten Peripherie dieses Netzwerks ohne direkt Teil davon zu sein.

Unsere Arbeit sähe vermutlich so aus, daß wir Gerüchten und Hinweisen auf Quantum- oder Xenotech nachgehen würden (mit einem spezifisch für die Mission ausgestellten Darfst-Schein, der die Fragen lokaler Behörden an die Proteus-Hierarchie weiterreicht) und eventuelle Funde je nach Lage entweder offiziell abtransportieren oder notfalls auch bei Nacht und Nebel verschwinden lassen würden.

Ziel unsere Transporte wäre eine geheime, aber nicht super-geheime, Verwahrungs- und Froschungseinrichtung, in der wir und der größte Teil des Forschungs- und Verwaltungspersonals auch normalerweise untergebracht wären.
All unsere Berichte würden - wie die ähnlicher Einrichtungen weltweit - insgeheim ans eigentliche Babel Dossier weitergereicht (dessen Existenz deutlich zu geheim für unsere Geheimhaltungsstufe ist), die dann entscheiden, was davon es rechtfertigt, eigene Spezialisten für eine Gefahrenanalyse eines speziellen Fundstücks zu schicken. Was zu gefährlich ist, verschwindet aus unserem Bestand, der Rest davon steht für Forschung zur Verfügung - zumindest, nachdem man eine diesbezügliche Freigabe von weiter oben erhalten hat.

Als Profis müßten sich die Charaktere damit zufrieden geben, daß gelegentlich Fundstücke ohne weitere Erklärung abtransportiert werden, und es als Teil der Sicherheitsprozeduren zum Schutz der Menschheit akzeptieren.

So etwa stelle ich mir das derzeit vor.
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1036 am: Oktober 30, 2019, 10:21:38 Vormittag »
Etwas sehr ungewöhnliches hat sich grade abgespielt: Mein Arbeitgeber besteht regelrecht darauf, mir am Freitag (1. 11.) freizugeben. Wer bin ich, daß ich mich wehre?
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 333
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1037 am: Oktober 31, 2019, 10:23:30 Vormittag »
Etwas sehr ungewöhnliches hat sich grade abgespielt: Mein Arbeitgeber besteht regelrecht darauf, mir am Freitag (1. 11.) freizugeben. Wer bin ich, daß ich mich wehre?
Erstmal schön für Dich.

Leider müssen wir für morgen absagen. Mats geht es überhaupt nicht gut. Er ist trotz langen Schlafens extem müde - in dem Sinn, dass er gestern eingeschlafen ist, während er sich nach dem Duschen anzog - und erbricht alles, was er zu sich nimmt, vielleicht mit Ausnahme von Leitungswasser. Magen-Darm Tee kam zurück. Das ist wahrscheinlich ein Virus und ich glaube, dass keiner von Euch den gebrauchen kann.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1056
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1038 am: Oktober 31, 2019, 11:21:47 Vormittag »
Oi, dann erst mal gute Besserung an Mats, und hoffentlich bis nächsten Freitag.
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 464
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1039 am: Oktober 31, 2019, 12:43:24 Nachmittag »
Wow, klingt nicht sehr spassig. Gute Besserung.
"Smyphe Durben is, knows, or has ... a gimp."
-Sam Riegel

"[..] the dissonance between DnD and real life: You can't have an atheist in DnD because then you just have a moron."
-Taliesin Jaffe

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1040 am: Oktober 31, 2019, 16:36:59 Nachmittag »
Hoffentlich nichts Ernstes...in jedem Fall Gute Besserung!
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 333
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1041 am: November 01, 2019, 07:53:53 Vormittag »
Update: Ich kann absolut sicher bestätigen, dass es ein ansteckender Virus ist (Ok, nein, Bakterium ginge auch)  :-\
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1056
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1042 am: November 01, 2019, 10:15:54 Vormittag »
Uäh. Gute Besserung auch an dich.
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 333
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1043 am: November 01, 2019, 12:06:41 Nachmittag »
Danke.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1044 am: November 01, 2019, 12:40:29 Nachmittag »
Und Gute Besserung(...en?) an das ganze Haus; ich habe so meine Erfahrungen damit.
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 464
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1045 am: November 07, 2019, 18:51:39 Nachmittag »
Wie sieht's bzgl morgen aus? Gesundheitsmäßig in Niederdielfen alles wieder halbwegs im Lot? oder lassen wir diese Woche besser auch ausfallen?
"Smyphe Durben is, knows, or has ... a gimp."
-Sam Riegel

"[..] the dissonance between DnD and real life: You can't have an atheist in DnD because then you just have a moron."
-Taliesin Jaffe

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 296
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1046 am: November 07, 2019, 19:00:25 Nachmittag »
Je nachdem, was es war, ist das eine Überlegung wert...
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit