Autor Thema: Freitagsrunde  (Gelesen 117092 mal)

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1077
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1050 am: Januar 04, 2020, 03:18:36 Vormittag »
... ich bin sicher, hier hat sich gerade ein post von Onkel Enzo in Luft aufgelöst ...
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 476
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1051 am: Januar 04, 2020, 09:48:51 Vormittag »
War nicht so wichtig. Nur ein Hinweis, dass für einen vollständigen Vergleich auch die Dragoon noch Superior sein müsste. Kann aber sein, dass das nicht mehr passt HP-mäßig.
Mit dem Tinkerer talent müsste aber BAM+Superior+Custom Grip machbar sein. ohne Tinkerer nimmt man stattdessen die schwere Czerka Pistole, da passt es dann rein (für 1 punkt weniger Accurate und 1 Punkt mehr Encumbrance)

Kurz gesagt: max-Schaden von Pistolen wäre 19, nicht 18
« Letzte Änderung: Januar 04, 2020, 09:56:44 Vormittag von Onkel Enzo »
"Smyphe Durben is, knows, or has ... a gimp."
-Sam Riegel

"[..] the dissonance between DnD and real life: You can't have an atheist in DnD because then you just have a moron."
-Taliesin Jaffe

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 476
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1052 am: Januar 05, 2020, 19:24:45 Nachmittag »
3 Anmerkungen zu Star Wars:

1. die in dem anderen thread vorgeschlagenen Änderungen zu soaks entschärfen die von mir wahrgenommenen Probleme doch schon ein wenig

2. zum Abschluss dieses taktisch doch sehr wichtigen Auftrags wird die Alianz der Bandit Squad nochmal ne kleine Finanzspritze zukommen lassen. Nicht übermäßig viel, weil die Resourcen, wie üblich, anderswo auch dringend gebraucht werden. Aber 3000 pro Person sollten drin sein.

3. Wir könnten uns vllt auch noch mal Gedanken bzgl spezieller Duty-Vergünstigungen machen. Denn wenn ich es richtig im Kopf haben, steht uns da doch noch einiges zu.
"Smyphe Durben is, knows, or has ... a gimp."
-Sam Riegel

"[..] the dissonance between DnD and real life: You can't have an atheist in DnD because then you just have a moron."
-Taliesin Jaffe

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1077
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1053 am: Januar 08, 2020, 21:08:52 Nachmittag »
Moin, frage wegen Freitag:

Wollen wir:
a) Science Fantasy (weiter)spielen

b) die neuen Star Wars Regeln ausprobieren

c) was anderes?

Was Science Fantasy betrifft ... mit dem Abenteuer das ich da spontan angefangen habe bin ich nicht mehr so tierisch glücklich, weil das eigentlich nur ein tierisch unorginelles Geballer wird. Ich weiß nicht, ob das so tierisch Spaß machen würde. Ich würde fast lieber ein neues Abenteuer anfangen, und das alte weg-retconnen. Was meint ihr?
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 339
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1054 am: Januar 09, 2020, 17:21:46 Nachmittag »
Wenn Du den Retcon willst, dann gerne.

Star Wars mit neuen Regeln ausprobieren wäre nett, wenn einer was hätte. Ich werde auf jeden Fall mal sehen, ob ich da was hinbringe.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

A.G.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • here comes another chinese earthquake
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1055 am: Januar 23, 2020, 11:54:36 Vormittag »
Die mail mit meinem rohen Charakterentwurf müßte eigentlich gestern gelandet sein...frage hier nur noch mal nach, damit ich sie notfalls rechtzeitig noch mal schicken kann.
"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
 - Sir Arthur Charles Clarke

"Any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from technology."
 - Lady Agatha Heterodyne

"If you are asking if skulls have tendons in them in real life, yes -- there are plenty of muscles in and around the skull that are attached to the skull with tendons. If you are asking if dwarf fortress simulates individual tendons connecting individual muscles to individual bones all over a creature's body, specifically a tendon connecting the brain to the skull, the answer is also yes."
 - QuantumBit