Autor Thema: Freitagsrunde  (Gelesen 129345 mal)

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1095 am: April 26, 2020, 10:00:57 Vormittag »
Hi Leute

Was für Far Horizons und Science Fantasy: Ich würde beide gerne um eine Regel erweitern, die wir bei Trinity in Daaden verwenden (und die eigentlich ganz gut funktioniert), nämlich um Erste Hilfe:

Wir ein Charakter direkt nach einer Verletzeung medizinisch versorgt macht der Arzt eine Probe gegen die normale Behandlungsschwierigkeit. Hat er einen Erfolg, heilt eine sofort eine Gesundheitsstufe. Der Heilungsversuch muß innerhalb der selben oder der nächsten Szene erfolgen. Ich würde dann ferner den Lifegiver Stunt so modifizieren, dass man bei erster Hilfe auf Lifegiver 1 keine Zusatzerfolge bekommt, sondern statt dessen bei 3 Erfolgen eine Zweite Gesundheitsstufe heilt. Bei Lifegiver 2 wär es dann eine 3. Gesundheitsstufe bei 5 Erfolgen.

Falls Intresse besteht könnten wir was analoges bei Fahrzeugen machen (Damage Control) und den Poductivity Stunts das Upgrade für die Erfolge geben. 

Außerdem hab ich die leichte Gausspistole und die normale Gausspistole gebufft. Die waren für wesentlich mehr Geld weniger gut als die normalen Slugthrower, wenn man in letztere Spezialmunition reingepackt hat.
« Letzte Änderung: April 26, 2020, 10:09:11 Vormittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 348
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1096 am: April 26, 2020, 15:05:02 Nachmittag »
Der Regelvorschlag klingt gut.

Und die gebufften Gaußpistolen klingen auch gut.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • h+
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1097 am: Mai 23, 2020, 12:31:21 Nachmittag »
Moin Leute

Seit wir auf das 3-5 Aktionen System umgestellt haben, haben wir relativ konsistent die Regeln für Erschwerungen auf Angriffe durch Bewegungen ignoriert ... trotzdem funktionierten die Kämpfe gut, und die Genauigkeit von Angriffen wurde bei viel Herumgeflitze ohnehin schlechter, weil kaum noch Aktionen zum Zielen übrig blieben. Also können wir die Regeln genau so gut weglassen und das System damit weniger kompliziert machen.

Das lässt uns aber mit 2 nutzlosen Stunts zurück ... Offensive and Defensive Mobility. Deswegen hab ich einen Vorschlag für eine neue Funktion von den beiden:

Offensive Mobility wird ersetzt durch Combat Mobility und ermöglicht einmal pro Runde vor oder nach einem Angriff oder einem Block eine Bewegung um (Athletics)m als reflexive Aktion. Es gibt eine zweite Stufe von Combat Mobility, die die reflexive Bewegung zweimal pro Runde erlaubt. Man kann mit Combat Mobility nicht seine Gesamtbewegungsweite (Einzelbewegungen x4) überschreiten.

Defensive Mobility addiert +1 auf Ausweichproben wenn man 3 Bewegungsaktionen pro Runde macht, +2 wenn man die vollen 4 Bewegungsaktionen macht. Bewegungen durch Hopping Dodge und Combat Mobility zählen hier NICHT (oder?).
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 348
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1098 am: Mai 24, 2020, 14:45:49 Nachmittag »
Klingt gut, würde ich sagen.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 489
Antw:Freitagsrunde
« Antwort #1099 am: Mai 25, 2020, 10:58:18 Vormittag »
Bewegungen durch Hopping Dodge und Combat Mobility zählen hier NICHT (oder?).

Wenn man den Bonus an der Gesamtbewegungsweite in Metern festmachen würde, statt der Anzahl der Einzelbewegungen, dann könnte man Hopping Dodge und Combat Mobility mit ein rechnen. Aber so wie du es vorgeschlagen hast macht es eher Sinn, die rauszulassen.
Binary thinking works best for computers and idiots.

"First rule of vegan fight club: tell everyone about vegan fight club."
-aba 'n preach