Autor Thema: Mass Effect mit Genesys / Star Wars  (Gelesen 1323 mal)

Ser Duncan Pennytree

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Hussar!
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #60 am: März 17, 2018, 16:00:24 Nachmittag »
Nene, aber meine eigenen Kampagnenpläne, also eigene Abenteuer, die ich leiten mag, haben damit einen massiven Dämpfer erhalten, irgendwie ... weshalb ich wiederum ein schlechtes Gewissen habe, weil ich euch ja nicht nur ausbeuten will. Ich hoffe nun bzgl. eigenem Raum für das Ausleben von Ideen ein bißchen auf Trinity, NWod 2.0 (was man auch mal gut als erste "Übung" für Trinity anspielen kann) und schließlich Android (Hard Sci-Fi/Cyberpunk mit Genesys-System - wird FFG selbst bringen).
"I am all out of gender." - NASA

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #61 am: März 17, 2018, 18:42:04 Nachmittag »
Lass einfach mal das Mass Effect anspielen, wir machen ja unser eigenes Ding dabei, vielleicht gefällt's.

Ansonsten sind die Trinities ja fast spielbar.
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #62 am: April 04, 2018, 10:57:06 Vormittag »
Moin

Wo Tac Visor schon im Spiel ist, würde ich gerne mal drüber reden. Der hat nämlich in der aktuellen Fassung das Problem, dass der mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit nicht losgeht wegen seiner ggf. hohen Grundschwierigkeit. Dafür kann es passieren, dass man wenn man Glück hat dem Gegner die Gesamte Verteidigung wegwürfelt.

Deswegen folgender Vorschlag:
Die Schwierigkeit ist 1, plus ggf. Setbacks wegen schlechter Sicht bzw. aktivem Tarnsystem beim Gegner.

Grundeffekt: bei einem Erfolg werden bei einem Ziel alle Setbacks wegen schlechter Sicht negiert (inclusive Tarnfeld), und ein Advantage für Angriffe auf das Ziel generiert (d.h. mit Targeting-Upgrades kommt man auf bis zu 4 Advantages ... genug um auch mit relativ leichten Waffen zu critten oder 2mal vollauto zu versenken).

Zusätzliche Erfolge: ermöglichen das Aufschalten zusätzlicher Ziele, eines pro Erfolg

Zusätzliche Advantages: geben den Buff an einen Kollegen weiter.

Damit sollte man konsistent gute Effekte auf mehr Ziele haben, außerdem gibt's mehr Advantages, allerdings hat man nicht so viel von einem extremen Glückswurf.

Meinungen ?
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #63 am: April 14, 2018, 01:19:56 Vormittag »
Hey

Defensive ist bei Charakteren vielleicht ein wenig schwach ... Ich will aber nur ungern Soak erhöhen, Toughened ist schon Rank 1 und leveled, an die genetischen Upgrades für bis zu 2 zusätzlische Stufen Toughened ist momentan schwer ran  zu kommen, und mit unserer aktuellen Schildhandhabung macht es keinen Sinn, das man Defensepunkte in eine Rüstung reinschrauben kann.

Um das Problem zu lösen hatte ich mit dem Gedanken gespielt, des Defensive Talent auf Rang 3 ab zu senken, und/oder Dodge/Sidestep/Defensive Stance auf Stufe 1 zu senken. (Nur fürs Buch, Defense ist auf 4 gedeckelt, und Deckung ist kumulativ dazu)

Meinungen?
« Letzte Änderung: April 14, 2018, 01:26:57 Vormittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #64 am: April 17, 2018, 20:49:11 Nachmittag »
Joho. Nach ein paar Diskussionen (und teilweise unabhängig davon) würde ich gerne folgende Änderungen machen:

- Die Stufe von Dodge, Sidestep und Defensive Stance sinken auf 1
- Die Kosten von Dodge, Sidestep und Defensive Stance sind fest 2 Punkte Strain
- Die Stufe von Defense sinkt auf 3 (editiert !)

Noch ein paar Vorschläge für Talente (sagt mal ob ihr welche davon mögt):

- Dodge (Vehicle): Dodge für Fahrzeuge
- Evasive (Stufe 3, Passive): Die Kosten von Dodge, Sidestep und Defensive Stance werden halbiert EDIT: wenn der Charakter in der laufenden Runde nicht angreift (hatte beim ersten Post vergessen den Satz zu Ende zu schreiben. Das passiert, wenn man 2 sachen gleichzeitig macht ...)
- Slippery (Stufe 4, Passive): Sidestep ODER Defensive Stance werden automatisch ausgelöst, wenn der Charakter 2 Bewegungen in einer Runde macht
- Slippery (improved) (Stufe 5, Passive): Sidestep UND Defensive Stance werden automatisch ausgelöst, wenn der Charakter 2 Bewegungen in einer Runde macht
- Disciplined negotiator (Stufe 3): der Charakter kann bis zu Disziplin/2 Punkte Strain ausgeben, um pro Punkt Strain einen Negotiation-Würfelpool up zu graden
- Smooth Operator (Stufe 3): Der Charakter kann bis zu Charm/2 Punkte Strain ausgeben, um pro Punkt Strain einen Deception-Würfelpool up zu graden
- Fast Talker (Stufe 3): Der Charakter kann bis zu Deception/2 Punkte Strain ausgeben, um pro Punkt Strain einen Charm-Würfelpool up zu graden
- Resilient Body (Stufe 4): Der Charakter kann (Resilience) auf den Wound Threshold addieren
- Disciplined Mind (Stufe 4): Der Charakter kann (Discipline) auf seinen Strain Threshold addieren

Außerdem hab die Gewichte aller SMGs um 1 erhöht, und den Schaden der Shuriken um 1
« Letzte Änderung: April 19, 2018, 15:31:49 Nachmittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 350
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #65 am: April 18, 2018, 14:43:26 Nachmittag »
- Die Stufe von Defense sinkt um 3
Meintest du nicht "sinkt auf 3"?
Wenn du keine Witze darüber machen kannst, nimmst du es wahrscheinlich zu ernst.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #66 am: April 18, 2018, 19:32:15 Nachmittag »
Genau das meinte ich.

(sorry)

(hab den Post editiert)
« Letzte Änderung: April 19, 2018, 15:30:06 Nachmittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
  • h+
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #67 am: Mai 05, 2018, 12:51:03 Nachmittag »
Moin, Antrag betreffs dem Adrenaline Surge Rework:

Anstatt das Gratismanöver für Move, Aim und Manage Gear zuzulassen würde ich das Extra Manöver gerne für alle offensiven Zwecke, d.h. Aim, aber auch z.B. Charge oder Dual Wield und alle defensiven Zwecke, d.h. in Deckung gehen, aber auch Sidestep und Defensive Stance zulassen.

Meinungen?
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Opacor

  • Großer Korinthenkacker
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 299
Antw:Mass Effect mit Genesys / Star Wars
« Antwort #68 am: Mai 05, 2018, 13:09:16 Nachmittag »
Das gibt durchaus Sinn und passt zur Darstellung in der Spielreihe.
Hier sieht man ihre Trümmer rauchen, der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen. (Wilhelm Busch)

Beiträge als Moderator sind in rot.