Autor Thema: Spieler- / SL- / Rundensuche (Wochenende, Siegen-Geisweid)  (Gelesen 110 mal)

Geron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Spieler- / SL- / Rundensuche (Wochenende, Siegen-Geisweid)
« am: Februar 20, 2020, 08:26:40 Vormittag »
Hallo,

ich bin mal wieder auf Suche nach Spielern, SL bzw. Rundenanschluss in/um Siegen-Geisweid (bin selbst nicht motorisiert, kann aber meine Wohnung als Austragungsort anbieten). Bei der Suche ist es mir egal ob ich SL oder Spieler bin, einzig Horror ist nicht mein Genre (damit meine ich Systeme wie Cthuluh, nicht aber Runden die höchstens zum "Soft-Horror" tendieren - ich kenne z.B. kaum WoD-Runden wo Horror ein großes Thema gewesen wäre) und die Festlegung auf das Wochenende ist mir wichtig.

Zusätzlich wäre mir wichtig:
a) Kein Zigarettenrauch/Kiffen/starker Alkoholkonsum am Spieltisch
b) Zuverlässigkeit (Nicht das man zwangsweise immer kann, aber das man auch nicht wochenlang trotz mehrfachen Nachfragens keine Antwort auf Terminabfragen bekommt - selbst negative Antworten sind wenigstens Antworten; Ebenso das man sich möglichst frühzeitig abmeldet wenn man nicht kann...)
c) Zumindest 4h Spielzeit (Bislang lagen meine Runden am WE im Regelfall immer mit Beginn gegen 13-15:30 und Ende 19:30-22:30).

Für Fantasygenre hätte ich wohl mit mir schon 3 Personen zusammen, für Vampire V20 hätte ich schon die Mindestgröße (3+1) zusammen (eine Person mehr wäre aufgrund der Ausfallsicherheit nett).

cu André
« Letzte Änderung: Februar 20, 2020, 12:34:58 Nachmittag von Geron »

Geron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Spieler- / SL- / Rundensuche (Wochenende, Siegen-Geisweid)
« Antwort #1 am: Februar 23, 2020, 14:00:08 Nachmittag »
Nachtrag: Bei beiden Runden wäre die Minimalanzahl (3 Spieler + SL*) erreicht, für Fantasyrunden** ziehe ich aber 4-5 (ggf. auch 6) Spieler für Vampire*** 4 (ggf. auch 5) Spieler vor. Also wenn sich noch 1-2 melden sähe es sehr gut aus. Ich werde noch zumindest den März suchen (auch Aufgrund von Terminen von mir und Spielern). Frühester Start für die Fantasyrunde wohl im April, für Vampire im Mai (bis dahin fehlt voraussichtlich noch eine angemeldete Spielerin).

* Wenn sich ein anderer SL findet, wäre ich dem nicht abgeneigt.
** Sollte ich leiten, würde es vermutlich D&D 5 werden, beim Hintergrund schwanke ich noch zwischen Krynn, Forgotten Realms und Ravnica.
*** Bei Vampire V20 liebäugel ich (aber nur wenn von allen in der Runde akzeptiert) damit, den offiziellen Hintergrund durch einen wesentlich freieren (eher an "Interview with the vampire" angelehnt) zu ersetzen (Statt Clans gäbe es dann freie Auswahl von 3 Hauptdisziplinen [sofern nicht zu exotische Kombination] und einer Clansschwäche gegeben), ohne große Organisationen wie Sabbat und Camarilla (Regional kann es wiederum "Herrscher"/Gemeinschaften/Organisationen mit unterschiedlichen Regeln geben).

cu André