Autor Thema: [Various] Samstags in Daaden  (Gelesen 83748 mal)

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1097
  • h+
Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Antwort #645 am: März 23, 2020, 23:23:21 Nachmittag »
Sähr got.

(wollte einfach nur Mißverständnisse vermeiden)
« Letzte Änderung: März 24, 2020, 00:41:14 Vormittag von Git_A »
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 483
Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Antwort #646 am: März 26, 2020, 17:35:10 Nachmittag »
@Ser

Bzgl Star Wars möchte ich dich fragen (und auch die anderen beiden), ob wir vllt die Hausregel zu Soak aus der siegener Runde übernehmen wollen?

Zusammenfassung:

Natürlicher soak ergibt sich aus Brawn/2, aufgerundet. Enduring talentstufen erhöhen den Brawn zur Soakberechnung
(ZB: Brawn 3 + Enduring 2 = 5,    5 /2 = 2,5  ->  soak 3)

Rüstungssoak wird normal angerechnet

Die Talente Armor Mastery, Improved Armor Mastery und Six Sense werden durch das Defense talent ersetzt, was beide Defensiven um 1 erhöht.

Wirkung:
-Soaks werden, insbesondere im sehr toughen Bereich, nicht so heftig, dass ungemoddete oder wenig gemoddete Waffen kaum noch durch kommen (ist momentan vllt in unserer daadener Runde noch nicht so kritisch, aber das geht ganz schnell)
-SCs werden im Vergleich zu Mooks nicht mehr so extem viel tougher, was letzteren ne höhere halbwertszeit verpasst.
-Treffer sind zwar allgemein tödlicher aber die chance, ne bessere Defense zu bekommen und damitt schlechter getroffen zu werden steigt.
« Letzte Änderung: März 26, 2020, 17:53:43 Nachmittag von Onkel Enzo »
Binary questions usually only work for computers and idiots.

Git_A

  • Voll Laser
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1097
  • h+
Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Antwort #647 am: März 26, 2020, 22:40:40 Nachmittag »
mir egal
Dr. Banner, your work is unparalleled. And I'm a huge fan of the way you lose control and turn into an enormous, green rage-monster.
- Tony Stark

We're kinda like the A-Team. Only we sell drugs.
- Archer
Posts als Moderator sind in rot

Ser Duncan Pennytree

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 274
  • "Muscle Wizard" casts "Fist"!
Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Antwort #648 am: März 27, 2020, 14:23:40 Nachmittag »
Ich meine das jetzt nicht schnippisch, nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht.  ;D

Diese Diskussion hatten wir vor einem halben oder Dreiviertel-Jahr doch schon, und möchte die deshalb eigentlich nicht wieder aufrollen. Ich sehe für solche drastischen Änderungen am Regelsatz bei den Daadener Charakteren aktuell keinen Anlass, da die noch lange nicht in dem XP-Bereich der Siegener Charaktere angekommen sind. Wenn/falls die Charaktere da irgendwann mal ankommen, können wir darüber reden - wobei wir ja auch schon mehr als einmal darüber gesprochen haben, dass das System meiner Ansicht nach nicht darauf ausgelegt ist, es mit 1000 und mehr XP-Charakteren zu spielen (was diese Regeländerung ja erst inspiriert hat). Ich sehe es aber auch nicht mehr so drastisch wie damals, das auch unsere aktuellen Daadener Charaktere bereits in den Ruhestand gehören - ich denke mittlerweile, das der "Sweet Spot" wahrscheinlich irgendwo zwischen 700 und 800 XP liegt. Die Unterhaltung können wir aber dann nochmal führen, oder?
"This game is soo empty and devoid of content ... just like my Tinder Inbox." - The Internet(TM) about Fallout '76

Onkel Enzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 483
Antw:[Various] Samstags in Daaden
« Antwort #649 am: März 27, 2020, 17:19:06 Nachmittag »
Kann mich tatsächlich nicht daran erinnern, dass wir die Diskussion schon hatten (die Hausregel ist noch nicht so alt).
Aber prinzipiell ist es richtig, dass unserer daadener Charaktere da längst nicht so kritisch sind.

Dann lasssen wir es, wie es ist und wenn die Charaktere zu weit über den Sweet Spot (700-800 wäre auch meine Einschätzung) hinaus wachsen, starten wir IMO eher ne neue Runde. Dann auch lieber mit dem Genesis Regelsatz, was ohnehin alles etwas relativiert.
Binary questions usually only work for computers and idiots.